• 1

Willkommen im Nachrichtenbereich

Für Medienvertreter und interessierte Kunden halten wir auf diesen Seiten die aktuellen und auch die älteren Meldungen rund um die Stadtwerke Kierspe bereit.

Die Stadtwerke Kierspe nutzen den internationalen Tag des Wassers am 22. März, um das Bewusstsein für das Lebensmittel Nummer 1 zu schärfen. „Zum Trinken, im Haushalt oder draußen im Garten verbraucht jeder Kiersper täglich im Schnitt gut 120 Liter – das ist etwa eine Badewanne voll Trinkwasser“, sagt Stadtwerke-Prokurist Christian Lombardi. „Und als lokaler Versorger ist es unsere Aufgabe dafür zu sorgen, dass das Trinkwasser bei unseren Kunden immer genau dann frisch, sauber und klar aus dem Hahn sprudelt, wenn sie es brauchen.“ Damit dies weiterhin problemlos funktioniert, investieren die Stadtwerke Kierspe bis zum Jahr 2020 allein in die Modernisierung des Leitungsnetzes 150.000 Euro.

Die Stadtwerke Kierspe beginnen ab Freitag, 8. Dezember, mit der Ablesung der Verbrauchszähler. Alle Bürger, die an das Kiersper Gas- und Wassernetz angeschlossen sind, bekommen bis Freitag, 22. Dezember, Besuch von den Ablesern der Stadtwerke und der Firma Manthey. Der Dienstleister unterstützt die Stadtwerke-Mitarbeiter dabei, die Zählerdaten im gesamten Stadtgebiet zu erfassen.


Die Stadtwerke Kierspe und die Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen haben den neuen Jahrgang des belieben Heimatkalenders „Kiersper Erinnerungen“ vorgestellt. Der Kalender für 2018 ist bereits die 16. Ausgabe, die zusammen mit dem Ortsheimatpfleger Ulrich Finke und der Lüdenscheider Grafikerin Stephanie Salewski erstellt wurde. Nachdem der Relaunch des Kalenders im Vorjahr eine enorme Nachfrage verursacht hatte, wurde auch für 2018 das Thema „Gestern und Heute“ gewählt. Gezeigt werden historische Kiersper Fotomotive, daneben Aufnahmen aus heutiger Sicht. Die 1.450 Exemplare sind ab sofort bei den Stadtwerken Kierspe und den örtlichen Filialen der Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen kostenlos erhältlich.



Eine Woche lang wird an den heimischen Schulen und an der Gesamtschule im Rahmen der speed4-Meisterschaften nach vielseitigen Sportlern gesucht. Gute Reaktion, Schnelligkeit und Wendigkeit sind gefordert, wenn die Jungen und Mädchen den speziellen Parcours in möglichst kurzer Zeit absolvieren wollen. Die Stadtwerke Kierspe unterstützen den sportlichen Wettstreit der Schüler und freuen sich, die schnellsten Kinder am kommenden Samstag, 30. September, ab 11 Uhr im Autohaus Knabe zum großen Finale begrüßen zu dürfen.

„Immer wieder hört man ja, dass die Kinder zu viel vor dem Computer, der Playstation oder TV hängen und dass die körperliche Bewegung auf der Strecke bleibt. Und weil wir uns auf die Fahne geschrieben haben, den Nachwuchs in Kierspe zu fördern, unterstützen wir natürlich gerne die speed4-Meisterschaft, die die Kinder spielerisch zu mehr Bewegung motiviert“, sagt Christian Lombardi, Prokurist der Stadtwerke Kierspe. Er wird am Finaltag zusammen mit seinem Team selbst vor Ort sein und die Teilnehmer kräftig anfeuern.

Pressekontakt

Christian Lombardi

Prokurist
Telefon: 02359/2968-14

  • 1

Aktuelle Nachrichten

  • Stadtwerke Kierspe passen Wasserpreis an

    Stadtwerke Kierspe passen Wasserpreis an

    Die Stadtwerke Kierspe führen erstmals seit mehr als 18 Jahren eine Anpassung der Wasserpreise durch. Dieser Schritt ist nötig, um die seit Jahren steigende Kostenbelastung aufzufangen und Spielraum für neue Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
Telefon
02359 / 2968-0
Fax
02359 / 2968-68
E-Mail
Besuchen Sie uns im
Service-Center
Thingslindestraße 22
Öffnungszeiten
Mo. bis Do. 8.00 - 16.00 Uhr
Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
Störungs-Notdienst (24h erreichbar)
02359 / 555