• 1

Willkommen im Nachrichtenbereich

Für Medienvertreter und interessierte Kunden halten wir auf diesen Seiten die aktuellen und auch die älteren Meldungen rund um die Stadtwerke Kierspe bereit.

Die Stadtwerke Kierspe verlängern noch einmal die Frist für die Rückmeldung der Zählerdaten. Bis Sonntag, 10. Januar, können Kiersper jetzt noch ihre Verbrauchsdaten für Gas und Wasser an die Stadtwerke zu übermitteln. Betroffen sind alle Haushalte, die einen Gas- oder Wasseranschluss haben. Andernfalls muss der Verbrauch geschätzt werden.

„Unser Ziel ist es, die Verbräuche immer so genau wie möglich abrechnen zu können. In diesem Jahr kommt zudem die Besonderheit hinzu, dass alle Kiersper auch von der reduzierten Umsatzsteuer profitieren“, sagt Stadtwerke-Prokurist Christian Lombardi.

Durch die Corona-Pandemie waren die Verbraucher aufgefordert, ihre Verbräuche erstmals komplett selbst an die Stadtwerke zu übermitteln. „Dies ist leider nicht in allen Haushalten erfolgt. Daher wollen wir den Leuten noch eine letzte Möglichkeit geben“, sagt Lombardi. Die Zählerstände können bequem - hier - übermittelt werden. Stadtwerke-Kunden können aber auch einfach Fotos der Zähler per WhatsApp an die 0177 / 42 53 797 senden.

Pressekontakt

Christian Lombardi

Prokurist
Telefon: 02359/2968-14

  • 1

Aktuelle Nachrichten

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
Telefon
02359 / 2968-0
Fax
02359 / 2968-68
E-Mail
Besuchen Sie uns im
Service-Center
Thingslindestraße 22
Öffnungszeiten
Mo. bis Do. 8.00 - 16.00 Uhr
Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
Störungs-Notdienst (24h erreichbar)
02359 / 555