• 1

Willkommen im Nachrichtenbereich

Für Medienvertreter und interessierte Kunden halten wir auf diesen Seiten die aktuellen und auch die älteren Meldungen rund um die Stadtwerke Kierspe bereit.

Die Stadtwerke Kierspe führen in den kommenden Tagen wieder die jährliche Ablesung der Gas- und Wasserzähler durch. Ab Freitag, 11. Dezember, erhalten dafür alle heimischen Haushalte und Betriebe die Ableseunterlagen des Netzbetreibers per Post zugeschickt. Wichtig: Aufgrund der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr eine vollständige Selbstablesung geben. Die Verbrauchsdaten müssen bis zum 31. Dezember 2020 abgelesen und zurückgeschickt werden.

„Es ist uns ein wichtiges Anliegen, sowohl unsere Mitarbeiter als auch die Bürger in unserer Stadt vor einer möglichen Infektion zu schützen. Daher verzichten wir in diesem Jahr darauf, unsere Ableser von Haus zu Haus zu schicken“, erklärt Stadtwerke-Prokurist Christian Lombardi die Entscheidung. Stattdessen müssen die aktuellen Zählerstände selbst übermittelt werden. Betroffen sind alle Bürgerinnen und Bürger, also auch alle Kunden anderer Energieversorger, da diese immer das Gasnetz der Stadtwerke Kierspe benutzen. Erfasste Zählerstände werden im Anschluss an den jeweiligen Energielieferanten weitergeleitet.

Für die Übermittlung der Zählerdaten gibt es mehrere Möglichkeiten. Entweder man füllt einfach schnell die Ablesekarte aus und wirft sie in den nächsten Briefkasten. Alternativ kann wie in den vergangenen Jahren die Möglichkeit genutzt werden, die Zählerstände bequem über das Internet zu übermitteln. Entweder unter www.verbrauchsablesung.de/kierspe eintragen oder ein Foto vom Zähler schießen und es per WhatsApp an die 0177/4253797 schicken.

„Es ist jedoch ganz wichtig, dass der Rücksendetermin eingehalten wird, damit alle Rechnungsläufe pünktlich und kundenfreundlich abgewickelt werden können“, betont Christian Lombardi. Eine nachträgliche Ablesung findet nicht statt. Alle nicht vorliegenden Verbräuche werden auf Basis der Vorjahreswerte geschätzt.

Bei Fragen zur Zählerdatenerfassung hilft das Serviceteam der Stadtwerke Kierspe telefonisch unter 02359 / 2968-0.

Pressekontakt

Christian Lombardi

Prokurist
Telefon: 02359/2968-14

  • 1

Aktuelle Nachrichten

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
Telefon
02359 / 2968-0
Fax
02359 / 2968-68
E-Mail
Besuchen Sie uns im
Service-Center
Thingslindestraße 22
Öffnungszeiten
Mo. bis Do. 8.00 - 16.00 Uhr
Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
Störungs-Notdienst (24h erreichbar)
02359 / 555