• 1

Willkommen im Nachrichtenbereich

Für Medienvertreter und interessierte Kunden halten wir auf diesen Seiten die aktuellen und auch die älteren Meldungen rund um die Stadtwerke Kierspe bereit.

Im Zuge der Neugestaltung des Geländes rund um die Kiersper Gesamtschule installieren die Stadtwerke Kierspe eine weitere E-Ladesäule mit zwei Anschlüssen. Auf dem Parkplatz der Gesamtschule entsteht die dritte Strom-Tankstelle für Elektroautos in der Stadt. Die Stadtwerke fördern die Attraktivität der Elektromobilität in der Region.

„Wir möchten als lokaler Versorger auch in Zukunft weiter die treibende Kraft in punkto E-Mobilität in Kierspe sein“, erklärt Stadtwerke-Prokurist Christian Lombardi. Die Strategie des Versorgers, die Heimat attraktiv für umweltfreundliche Antriebe zu gestalten, begrüßt die Stadtverwaltung. Daher sei die Absprache bezüglich des Projekts mit der Stadt Kierspe auch schnell und problemlos verlaufen. Lombardi ergänzt: „Je mehr Ladestationen wir aufstellen können, desto alltagstauglicher werden E-Autos in unserer Heimat.“ Die neue E-Ladesäule wird innerhalb der kommenden Wochen installiert. Sie arbeitet wie die bestehenden Säulen an der Thingslindestraße und dem Einkaufszentrum am Wildenkuhlen mit 22 kW – eine Stunde Laden reiche für etwa 100 Kilometer Reichweite.

Nutzen kann die Zapfstellen jeder Fahrer eines E-Autos mit einem handelsüblichen Typ-2-Stecker. Dazu empfiehlt Lombardi eine Ladenetz-Karte, die bei den Stadtwerken erhältlich ist. Sie gewährt Zugang zu über 17.000 Ladepunkten in ganz Deutschland, die Stadtwerke-Partner Mark-E verwaltet. Generell ist das Laden auch ohne die Karte möglich: „So erreichen wir auch Durchreisende und Touristen, die sich für einen Aufenthalt in Kierspe entscheiden“, sagt Lombardi.

Pressekontakt

Christian Lombardi

Prokurist
Telefon: 02359/2968-14

  • 1

Aktuelle Nachrichten

  • Neue E-Ladesäule an der Gesamtschule

    Neue E-Ladesäule an der Gesamtschule

    Im Zuge der Neugestaltung des Geländes rund um die Kiersper Gesamtschule installieren die Stadtwerke Kierspe eine weitere E-Ladesäule mit zwei Anschlüssen. Auf dem Parkplatz der Gesamtschule entsteht die dritte Strom-Tankstelle

    Weiterlesen
  • Wasserversorgung ist sicher

    Wasserversorgung ist sicher

    Auch bei leicht steigendem Wasserverbrauch müssen sich die Kiersper Bürger keine Sorgen um ihre Versorgung machen. Das Versorgungssystem der Stadtwerke Kierspe ist für deutlich höhere Verbräuche ausgelegt und somit auch

    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
Telefon
02359 / 2968-0
Fax
02359 / 2968-68
E-Mail
Besuchen Sie uns im
Service-Center
Thingslindestraße 22
Öffnungszeiten
Mo. bis Do. 8.00 - 16.00 Uhr
Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
Störungs-Notdienst (24h erreichbar)
02359 / 555