• 1

Klimaschutz ist das große Thema unserer Zeit. Jeder muss seinen Beitrag leisten, überall auf der Welt. Warum nicht zu Hause und direkt in der Heimat damit anfangen? Auch den Stadtwerken Kierspe ist der Klimaschutz viel wert. Deshalb stellen wir jährlich insgesamt 10.000 Euro als Fördersumme für umweltbewusste Kunden bereit. Unser Ziel: Wir wollen daher mit den Förderprogrammen unsere Kunden motivieren, einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten und gleichzeitig langfristig Heizkosten zu sparen. Der Effekt wirkt sich unmittelbar auf unsere gemeinsame Lebensumgebung in der Heimat aus.

Wir unterstützen unsere Kunden beispielsweise beim Einbau einer umweltfreundlichen Erdgas-Brennwertheizung mit 700 Euro. Und diese Effizienzmaßnahme macht Sinn. Denn alte Heizkessel, die bereits mehr als 15 Jahre auf dem Buckel haben, verbrauchen je nach Immobilie bis zu 30 Prozent mehr an Heizkosten als unbedingt nötig.

Noch mehr sparen können Kunden, deren Immobilie bislang noch über keinen Erdgas-Hausanschluss verfügt. In diesen Fällen belohnen wir den Umstieg auf den günstigen und umweltfreundlichen Brennstoff mit je 700 Euro. Gleichzeitig entfällt für Sie die regelmäßige TÜV-Prüfung der Öltanks und es entsteht durch den Wegfall der Tanks jede Menge neuer Platz.

Die Förderprogramme der Stadtwerke Kierspe sind ohne Weiteres mit anderen staatlichen Unterstützungen kombinierbar. Weitere Informationen zum Thema erteilt das Beratungsteam im Service-Center der Stadtwerke Kierspe in der Thingslindestraße. Dort sind auch die Förderanträge erhältlich. Ausführliche Informationen zu unserem Förderprogramm finden Sie auch noch einmal im Downloadbereich.

Aktuelle Nachrichten

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
Telefon
02359 / 2968-0
Fax
02359 / 2968-68
E-Mail
Besuchen Sie uns im
Service-Center
Thingslindestraße 22
Öffnungszeiten
Mo. bis Do. 8.00 - 16.00 Uhr
Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
Störungs-Notdienst (24h erreichbar)
02359 / 555