• 1

Willkommen im Nachrichtenbereich

Für Medienvertreter und interessierte Kunden halten wir auf diesen Seiten die aktuellen und auch die älteren Meldungen rund um die Stadtwerke Kierspe bereit.

Die Stadtwerke Kierspe beginnen ab Freitag, 8. Dezember, mit der Ablesung der Verbrauchszähler. Alle Bürger, die an das Kiersper Gas- und Wassernetz angeschlossen sind, bekommen bis Freitag, 22. Dezember, Besuch von den Ablesern der Stadtwerke und der Firma Manthey. Der Dienstleister unterstützt die Stadtwerke-Mitarbeiter dabei, die Zählerdaten im gesamten Stadtgebiet zu erfassen.


Die Datenerfassung selbst nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Mit der richtigen Vorbereitung geht es sogar noch schneller. „Es ist eine große Hilfe, wenn die Kunden ihre Zählerstandorte schon im Vorfeld soweit wie möglich frei räumen“, sagt Christian Lombardi, Prokurist der Stadtwerke Kierspe. Er appelliert an dieser Stelle auch noch einmal an alle Kunden, sich von den Ablesern immer den Dienstausweis zeigen zu lassen, um nicht Opfer von Trickbetrügern zu werden. Wer sich trotzdem nicht sicher ist, wer vor der Tür steht, der kann sich die Identität der Ableser auch telefonisch von den Stadtwerken Kierspe bestätigen lassen.

Natürlich haben die Kunden auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, ihre Zählerstände selbst an die Stadtwerke zu übermitteln. Am einfachsten geht dies hier über unsere Homepage:

Hier Zählerstände online übermitteln

Wichtig ist nur, dass alle Verbrauchsdaten spätestens am 31. Dezember bei den Stadtwerken Kierspe eingegangen sind. Nur so können alle Rechnungsläufe pünktlich, präzise und kundenfreundlich abgewickelt werden. Verbrauchsinformationen, die nicht rechtzeitig bis Jahresende vorliegen, werden in einem anerkannten Schätzungsverfahren ermittelt.

Bei Fragen zum richtigen Ablesen der Gas- und Wasserzähler stehen die Mitarbeiter der Stadtwerke Kierspe unter 02359/2968-0 helfend zur Seite.

Pressekontakt

Christian Lombardi

Prokurist
Telefon: 02359/2968-14

  • 1

Aktuelle Nachrichten

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
Telefon
02359 / 2968-0
Fax
02359 / 2968-68
E-Mail
Besuchen Sie uns im
Service-Center
Thingslindestraße 22
Öffnungszeiten
Mo. bis Do. 8.00 - 16.00 Uhr
Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
Störungs-Notdienst (24h erreichbar)
02359 / 555